Kontakt
  1. [ Kontaktieren sie uns ]
  2. BITSTEPS Gruppe
    Freischützstr. 3
    70597 Stuttgart
  3. Fon: +49 (0) 711 252 60 500
    Fax: +49 (0) 711 252 60 666
    eMail: info@bitsteps.de
  4. [ Ihre Nachricht ]
  5. [ Ihre E-Mail ]

Das Support-Ende von Office 2010 und Exchange Server 2010


 

das Ende für den erweiterten Support für Office 2010 und Exchange Server 2010 naht. Stichtage sind der 14. Januar 2020 (Exchange Server 2010) und der 13. Oktober 2020 (Office 2010). Ab dann werden keine weiteren Sicherheitsupdates veröffentlicht, und die technische Unterstützung über den Microsoft-Kundendienst entfällt. Microsoft gewährt Firmenkunden zwar eine zusätzlich buchbare Übergangsphase von drei Jahren, der Wechsel zu aktuellen Microsoft-Produkten wird damit aber nur aufgeschoben.

 

Der Umzug ist über kurz oder lang alternativlos. Sollte es nach dem jeweiligen Stichtag zu Sicherheitslücken kommen, werden diese nicht mehr geschlossen. Angriffe, Datenverluste und eine Unterbrechung der geschäftlichen Abläufe drohen. Im Zuge der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kann es beim Verlust persönlicher Daten sogar zu Strafzahlungen kommen.

 

Wir empfehlen deswegen, den Wechsel zeitnah zu vollziehen. Alternativen sind im Fall von Office 2010 vor allem Office 2019 oder Office 365. Beim Exchange Server 2010 ist eine direkte Migration zu Exchange Server 2019 nicht möglich, sodass hier ein Zwischenschritt zu Exchange Server 2016 eingelegt werden muss. Oder Sie migrieren alle lokalen Postfächer direkt von Exchange 2010 zu Office 365.

 

Wir unterstützen Sie bei dem Umzug Ihrer Arbeitsplätze zu den neuen Microsoft-Lösungen ganzheitlich. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.